Gesunder Menschenverstand ist das Talent, die Dinge zu sehen, wie sie sind, und Dinge zu tun, wie sie getan werden sollten.

(Calvin Ellis Stowe)

Dieses Zitat erinnert mich an ein Soziologie-Seminar, in dem ich den Seminarleiter fragte, ob man sich den Stoff, den wir gerade behandelten, nicht auch mit gesundem Menschenverstand zusammenreimen kann. Daraufhin war er ziemlich verdutzt. Er hat den Vorfall sogar in seiner nächsten Vorlesung erwähnt (natürlich ohne meinen Namen zu nennen), um im Anschluss zu erklären, warum das nicht der Fall wäre. 🙂

Soziologie war zu dem Zeitpunkt für mich „Gesunder Menschenverstand ist das Talent, die Dinge zu sehen, wie sie sind, und Dinge zu tun, wie sie getan werden sollten.“ weiterlesen

In welcher Liga spielt das deutsche Fernsehen?

Eigentlich wollte ich mich nicht zu den Olympischen Spielen äußern, außer um sportliche Ereignisse zu kommentieren. Alles drum herum sollte in diesem Blog außen vor bleiben. Ich habe meine Meinung geändert. Die Spiele dauern noch sechs Tage – Zeit, um eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Über die Spiele selbst werde ich vielleicht etwas sagen, wenn sie ganz vorbei sind. Aber zur Berichterstattung kann ich schon jetzt ein paar Worte verlieren.

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit der Arbeit von ARD und ZDF. Allerdings gibt es dann doch so einige Dinge, die mich stören. „In welcher Liga spielt das deutsche Fernsehen?“ weiterlesen

Michael Phelps hatte als Kind ADHS

Der Mann der Weltrekorde und achtfache Goldmedaillen-Gewinner (allein während der Olympischen Spiele in Peking) bekam als Neunjähriger die Diagnose ADHS. Für zwei Jahre nahm er Medikamente ein, ab dem Alter von 11 Jahren kam er anscheinend ohne zurecht. Das wird auf dieser Seite (inklusive Video mit seiner Mutter) berichtet. Entweder gehört er zu den wenigen Betroffenen, bei denen ADHS tatsächlich verloren gegangen ist, oder es ist so leicht ausgeprägt, dass er ohne Medikation auskommt. Stimulanzien, welche üblicherweise bei dieser Störung eingesetzt werden, dürfte er ohnehin nicht einnehmen, da sie zu den Doping-Substanzen zählen.

„Michael Phelps hatte als Kind ADHS“ weiterlesen