Ich lebe in Deutschland – holt mich hier raus!

Es läuft gerade im TV. Und anhand der Tatsache, dass ich währenddessen lieber am PC sitze, lässt sich schon erahnen, wie ich zu dieser neuen Sendung auf RTL stehe:

„Ich bin ein Star – holt mich hier raus.“ läuft wieder! Und das ist die Liste der  sogenannten STARS (Quelle):

Ingrid van Bergen
Peter Bond
Günther Kaufmann
Gundis Zámbó
Michael Meziani
Christina “Mausi” Lunger
Norbert Schramm
Nico Schwanz
Lorielle London
Giulia Siegel

Um ehrlich zu sein, ich kenne gerade zwei davon. Das sind keine B-Promis, auch keine C-Promis. Das sind maximal I-, J- oder K-Promis! Und warum die da mitmachen, ist auch klar: 1. Knete, 2. um bekannt zu werden. Was bin ich stolz darauf, in dieser Unterhaltungskultur aufzuwachsen! Dankeschön, Mein RTL!

P. S.: Ich werde mir diese mediale Massenverblödung natürlich nicht ankucken. Was mich aber wirklich erschüttert, ist, dass diese Sendung spätestens ab morgen wieder in aller Munde sein wird. Es gibt leider immer wieder Menschen, die das auch noch klasse finden…

5 Gedanken zu “Ich lebe in Deutschland – holt mich hier raus!

  1. Tigger,
    ich glaube nicht, dass das jemand schaut, weil er es toll findet. Das ist „Brot und Spiele“ – das schaut man, um Leute leiden zu sehen.

    Und um einen Blick auf Känguruklöten erhaschen zu können – die Faszination des Ekligen.

  2. >… das schaut man, um Leute leiden zu sehen.<
    Ja, wahrscheinlich. Und vielleicht auch, um über diese Leute zu lästern. Die Boulevard-Presse macht das ja auch, täglich. Trotzdem kann ich dem Ganzen keinerlei Faszination abgewinnen.

  3. Niveaulosigkeit hat immer dann Hochkonjunktur, wenn politische Unsicherheit herrscht. RTL macht sich mit seinem „Bildungsangebot“ somit zum Handlanger der Politik, die so vorbereitet, eine knetbare Wählermasse vorfindet. Deshalb ist der Titel Deines Artikels sehr gut gewählt … das trifft auf den Punkt.

    LG sunny

  4. Wenn man dann auch noch die Sendung des ZDF gesehen hat, in welcher gezeigt wird in welch „gefährlichem“ Dschungel die Kandidaten um ihre täglich Brot kämpfen müssen, ja spätestens dann vergeht einem der Appetit an solch einer Quoten Arena.

  5. Die habe ich nicht gesehen. Vielleicht ist das auch gut so, keine Ahnung. Aber zum ZDF fällt mir in diesem Zusammenhang noch die letzte „Wetten-dass?“-Sendung ein, in der eine Wette darin bestand, die Kot-Haufen verschiedener Tiere zu erschnüffeln und dem jeweiligen Tier zu zu ordnen. Das hatte auch nicht gerade viel Niveau. Außerdem wollte ich zum Samstag Abend eigentlich keine Tierkacke im Großformat auf dem Bildschirm sehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s